Offenes Anwendertreffen pro|care ELAN am 30. Januar 2018 in Dortmund

Gesetzliche Krankenkassen setzen bei der Dunkelverarbeitung antragsbasierter Prozesse und auch bei der Automatisierung interner Prozesse zunehmend auf pro|care ELAN der GAI NetConsult. Um die Dunkelverarbeitungsquote und die Prozessqualität noch weiter zu erhöhen, ist der Erfahrungsaustausch unserer Kunden untereinander sehr wichtig. Wir wollen diese Zusammenarbeit gern durch Initiierung eines regelmäßigen Anwendertreffens unterstützen, erstmalig am 30. Januar 2018 in Dortmund. Durch gegenseitigen Austausch über bereits automatisierte Prozesse, dabei überwundene technische oder organisatorische Hürden sowie die Lösung individueller Fragestellungen können Kunden voneinander profitieren und zukünftige Projekte noch effizienter und schneller realisieren.

Den Vormittag gestalten deshalb unsere Kunden selbst durch ihre Erfahrungsberichte. Für interessierte weitere Kassen wird dieser Veranstaltungsteil geöffnet. Das Offene Anwendertreffen pro|care ELAN wird damit zur Diskussionsplattform Gesetzlicher Krankenkassen für die Umsetzung von Dunkelverarbeitungsprozessen und leistet hiermit seinen Beitrag zur Unterstützung der Krankenversicherungen in der Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategien. Der Nachmittag ist ausschließlich unseren Kunden vorbehalten. Hier berichten wir über nächste Releaseplanungen und erarbeiten und priorisieren in einem Workshop gemeinsam Kundenanforderungen an unsere Software pro|care ELAN. Beim gemeinsamen Abendessen können dann die Gespräche in gemütlicher Atmosphäre fortgesetzt werden. Die dafür ausgewählte Lokation wird den Teilnehmern noch rechtzeitig mitgeteilt.

Veranstaltungsort: BIG direkt gesund, Rheinische Straße 1, 44137 Dortmund

< zurück